Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

VGP 2021

Oktober 23 @ 7:30 - Oktober 24 @ 17:00

VGP Raum Regensburg oder Bamberg
ACHTUNG: Teilnehmeranzahl beschränkt!!!

  • Schweißfährte mit Rehwildschweiß getropft
  • Hindernis ist ein Graben
  • Stöbergelände im Wald
  • Wichtig, bitte eigenes Schleppwild und Fuchs mitbringen.

Treffpunkt: 07:30 Uhr

Nenngeld 100 €

Prüfungsleiter / Meldung bei:
Franz Loderer
Ahornweg 12
85114 Buxheim
T: +49 (0)8458 4282

pruefung-mitte@gm-bayern.de

Für alle Prüfungen gilt, dass verspätet eingehende Nennungen nur dann berücksichtigt werden können, wenn dies die Gruppeneinteilung noch zulässt. Außerdem wird ein Säumniszuschlag von 50,00 € fällig.
Nennschluß ist für alle Prüfungen 3 Wochen vor dem Prüfungstermin
Nennungen sind nur gültig mit gleichzeitiger Übermittlung vom Formblatt 1 (Link zum aktuellen Formblatt 1: https://www.jghv.de/images/Dokumente/2019/formblatt_1_2019_1.pdf)
Chip-Nr. bitte nicht vergessen,  einer Kopie der kompletten Ahnentafel und einer Kopie der Überweisung des Nenngeldes.
Nenngeld bitte auf das Konto mit der IBAN: DE07750515650010519858 und BIC: BYLADEM1KEH des VGM Landesgruppe Bayern bei der Sparkasse Kelheim.
Der gültige Impfpass ist bei jeder Veranstaltung vorzuzeigen.
Bei handschriftlich ausgefüllten Nennformularen wird eine Bearbeitungsgebühr von 20,00 € in Rechnung gestellt.
Generell zahlen Nichtmitglieder ein Aufschlag von 50 %.
Bitte beachten: für die Wasserarbeit sind Stahlschrotpatronen erforderlich!!!

Details

Beginn:
Oktober 23 @ 7:30
Ende:
Oktober 24 @ 17:00