Zuchtschau am 03.07.2021

Unsere Zuchtschau fand heuer am 03.07.2021 in Eichstätt am Frauenberg mit 16 großen Münsterländern bei strahlendem Sonnenschein statt. Es wurden fünf Rüden der Altersklasse, eine Hündin der Jungendklasse und zehn Hündinnen der Altersklasse vorgestellt. Nach Abgabe der Papiere wurden die Teilnehmer/innen mit ihren GM und Besucher von Thomas Pöferlein begrüßt. In diesem Jahr war Rolf Jansen als Zuchtrichter angereist, der von Dr. Paul Centen (Zuchtrichteranwärter) und Oliver Pürkel (Zuchtrichteranwärter) unterstützt wurde.

Ein großes Dankeschön an alle drei!

Auch geht ein herzliches Dankeschön an Familie Pöferlein, Muhr/Loderer und Hannes Schelmbauer für die Organisation, für den Auf- und Abbau und die Bewirtung sowie an Nicole Anzinger-Bitsch, die während der Veranstaltung viele schöne Bilder gemacht hat!

Wir gratulieren den Hundeführer und Hundeführerinnen der folgenden Klasse zu Ihren Platzierungen wie folgt:

Jugendklasse Hündinnen
1. Platz Abby vom Lehenhof, Eigentümer: Karina Hildebrandt

Altersklasse Rüden
1. Platz Bacchus vom Wachhügel, Eigentümer Rainer Böhm
2. Platz Aris vom Dorffeld, Eigentümer Thomas Scharl
3. Platz Goliath Aureus, Eigentümer Hannes Schelmbauer

Altersklasse Hündinnen
1. Platz Arista vom Nürnberger Land, Eigentümer Michael Pledl
2. Platz Belina vom Östricher Holz, Eigentümer Bernd Rennert
3. Platz Anni von den Rotwildweiden, Eigentümer: Susi Kröber

Anbei finden Sie die Rangliste der Zuchtschau:

Ein kräftiges Ho-Rüd-ho und bleiben Sie gesund!
Ihr VGM Team der Landesgruppe Bayern

Einige weitere Impressionen der Zuchtschau finden Sie anbei, sollten Sie Bilder von sich und Ihrem GM wünschen, schreiben Sie eine kurze Nachricht per E-Mail an internet@gm-bayern.de:

Zuchtschau am 04.07.2020

In diesem Jahr fand unsere Zuchtschau, trotz Covid 19, bei bestem Wetter in Eichstätt Frauenberg am 04.07.2020 statt. Obwohl wir leider auf Zuschauer verzichten mussten, hatten wir erfreulicher Weise 16 Hündinnen und Rüden, welche vorgestellt wurden.

Wir gratulieren den Hundeführer und Hundeführerinnen der folgenden Klasse zu Ihren Platzierungen wie folgt:

Jugendklasse Rüden:
1. Platz Aris vom Dorffeld, Eigentümer: Thomas Scharl
2. Platz Herakles Aureus, Eigentümer: Nicole Zorn

Jugendklasse Rüden von links nach rechts Aris vom Dorffeld mit Sonja Scharl, Herakles Aureus mit Nicole Zorn

Jugendklasse Hündinnen
1. Platz Hera Aureus, Eigentümer: Christian Daser
2. Platz Fee vom Pfaffenbuck, Eigentümer: Jonas Röckert
3. Platz Helena Aureus, Eigentümer: Joachim Hamberger

Jugendklasse Rüden von links nach rechts Helena Aureus mit Joachim Hamberger (3. Platz), Fee vom Pfaffenbuck mit Charlotte Kröger (2. Platz), Hera Aureus mit Katharina Daser (1. Platz).

Altersklasse Rüden
1. Platz Falco Aureus
2. Platz Flake vom Hermanngrund
3. Platz Goliath Aureus

Altersklasse Rüden von links nach rechts Goliath Aureus mit Hannes Schelmbauer (3. Platz), Flake vom Hermannsgrund mit Christian Krönauer (2. Platz), Falco Aureus mit Walter Lorenz (1. Platz).

Altersklasse Hündinnen
1. Platz Kara vom Allgäuer Tor
2. Platz Gaia Aureus
3. Platz Aika von Heiligen Born

Kara vom Allgäuer Tor mit Tobias Schwank (1.Platz), Gaia Aureus mit Frank Mannbeiß (2.Platz), Aika vom Heiligen Born mit Kirsten Seidel (3.Platz).

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmals bei unserem diesjährigen Zuchtrichter Thomas Schäfer und seinen Richteranwärtern Oliver Pirkel und Paul Centen für die harmonische und faire Bewertung der vorgestellten Hunde bedanken.
Wir hoffen im nächsten Jahr wieder zahlreiche Besucher sowie Hundeführerinnen/-führer begrüßen zu dürfen. 

Anbei finden Sie die Rangliste der Zuchtschau:

Ein kräftiges Ho-Rüd-ho und bleiben Sie gesund!
Ihr VGM Team der Landesgruppe Bayern

Einige weitere Impressionen der Zuchtschau finden Sie anbei, sollten Sie Bilder von sich und Ihrem GM wünschen, schreiben Sie eine kurze Nachricht per E-Mail an internet@gm-bayern.de:

Zuchtschau 2019

Zuchtschau im Gasthaus Rosinger Hof

Am 08. Juli 2019 fand die jährliche Zuchtschau im Rosinger Hof bei herrlichem Sonnenschein statt. Zu Beginn der Veranstaltung wurden alle Anwesenden vom 1. Vorsitzendem Franz Loderer recht herzlich begrüßt. Anschließend stellte der Zuchtrichter Hans Wackertapp die Reihenfolge der Hunde und die Vorgehensweise vor. 21 Große Münsterländer zeigten sich von ihrer schönsten Seite.

Ein großer Dank geht an unseren Zuchtrichter Hans Wackertapp und den Richteranwärter Dr. Paul Centen. Auch für die ganze Organisation gilt unserem Zuchtwart Reiner Lenz ein großer Dank. Eine große Stütze war Nicole Altmann bei den Anmeldungen und den schriftlichen Form- und Haarbewertungen.

Jüngstenklasse Hündin / Jugendklasse Rüden

Jugendklasse Hündinnen

  Jugendklasse Hündinnen Ringlauf

Jugendklasse Hündinnen alle zusammen

Jugendklasse Hündinnen

v.l. 1. Platz Aska vom Staffelberg, 2. Platz Fanny vom Hochholz, 3. Platz Finja vom Hochholz

Altersklasse Rüden

Altersklasse Rüden

v.l. 1. Platz Dankmar von den Eisheiligen, 2. Platz Degenhard von den Eisheiligen, 3. Platz Falko Aureus, Wotan II vom Bußhof

Altersklasse Hündinnen

Altersklasse Hündinnen – Ringlauf

Altersklasse Hündinnen alle zusammen

Altersklasse Hündinnen

v.l. 1. Platz Aurora vom Oestricher Holz, 2. Platz Ulla II von der Langen Weide, 3. Platz Bronja vom Forchenhügel

Eindrücke während der Zuchtschau

Zuchtschau im Rosinger Hof am „Haus im Moos“

Auch in diesem Jahr war der „Rosinger Hof“ am 07. Juli 2018 der Treffpunkt für die Zuchtschau unserer Großen Münsterländer. Zu Beginn, bei sonnigem Wetter, wurde jeder Hund dem Zuchtwart gemeldet, der die Anmeldung und die Papiere kontrollierte. Hier gilt ein großes Dankeschön an unseren Zuchtwart Reiner Lenz, der diesen Tag sehr gut vorbereitet hatte.

Franz Loderer begrüßte alle Teilnehmer/innen und die zahlreichen Besucher aus Nah und Fern recht herzlich. Vor allem freute er sich wieder sehr, den Präsidenten des Großen und Kleinen Münsterländer Verbandes aus Österreich, Philipp Ita, der seiner Einladung gefolgt ist, zu begrüßen und auch Eva Schneider, die Zuchtwartin aus Österreich, die selbst ihre Hündin vorstellte. Auch Rolf Jansen und Dr. Pavel Cincibus, als erfahrene Zuchtrichter, hießen wir willkommen. Zur Seite standen heuer zwei Zuchtrichteranwärter, Dr. Paul Centen und Reiner Lenz.
Zuchtschau im Rosinger Hof am „Haus im Moos“

Während der Veranstaltung hatte man viele Gelegenheiten, sich bei fachlichen Gesprächen über das Zucht- und Prüfungsgeschehen zu erkundigen. Bei allerbester Stimmung und optimalen Voraussetzungen durch die gegebene Örtlichkeit, haben sich mehr als 100 Leute einen Eindruck von unseren GM gemacht. Sehr viele unserer GM-Freunde haben den schönen Tag wieder sehr genossen und freuen sich schon auf das kommende Jahr.

Nachdem ein Abschlussfoto gemacht wurde, bedankte sich Franz Loderer bei den vielen Teilnehmern/innen, die Zuchtrichter und deren Zuchtrichteranwärter und bei allen Helfern.
Ihnen allen gilt ein großer Dank!!

Berichte von Zuchtschauen