Einladung zur Zuchtschau

Liebe Hundeführerinnen, liebe Hundeführer,

aufgrund der aktuellen Situation ist es uns dieses Jahr leider nur unter erschwerten Bedingungen möglich, eine Zuchtschau zu veranstalten. Nachdem uns dies jedoch sehr wichtig ist und natürlich am Herzen liegt, haben wir alles darangesetzt, dass eine Durchführung möglich wird. Dies ist jedoch mit einigen Covid 19 Auflagen und Richtlinien verbunden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es dieses Jahr etwas anders abläuft. Folgende Punkte sind für Sie als Teilnehmer zu beachten:

Ort der Veranstaltung:
85072 Eichstätt, Parkhausstraße
Tontaubenschießplatz, Frauenberg<

Die Koordinaten lauten: Breitengrad 48.883436 Längengrad 11.185881

Anbei der Link via Google:
https://www.google.com/maps/place/Tontaubenschie%C3%9Fplatz/@48.883436,11.185881,17z/data=!4m12!1m6!3m5!1s0x0:0xae2ab0aebdcc8c60!2sTontaubenschie%C3%9Fplatz!8m2!3d48.8809439!4d11.187636!3m4!1s0x0:0xae2ab0aebdcc8c60!8m2!3d48.8809439!4d11.187636?hl=de-DE

– Aufteilung der Hunde in zwei Gruppen:
Rüden (egal welches Alter „Jüngsten-/Jugend-/Altersklasse) beginnen um 9:00 Uhr
Hündinnen (egal welches Alter „Jüngsten-/Jugend-/Altersklasse) beginnen um 11:00 Uhr.

Wir bitten um die rechtzeitige Anmeldung ca. 15 Minuten vor dem geplanten Beginn mit allen benötigten Unterlagen vor Ort (im Original die Ahnentafel, Impfbuch mit gültiger Tollwutimpfung, Nachweis zur Bezahlung des Nenngeldes) abzugeben.

– Das Mitbringen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht. Dieser muss sowohl bei der Anmeldung, beim Vorführen des Hundes als auch in näherem Kontakt mit anderen Anwesenden (außer es handelt sich um denselben Haushalt) getragen werden

– Das Formular zum Haftungsausschluss ist entweder vorab spätestens jedoch bei der Anmeldung vor Ort ausgefüllt und unterschrieben abzugeben

– Alle Teilnehmer müssen sich vor Ort in eine Anwesenheitsliste eintragen 

– Alle geltenden Abstands- sowie Hygieneregeln sind ein zu halten

– Bitte bringen Sie in diesem Jahr Ihre Verpflegung (Getränke und ggf. Brotzeit) selber mit, da eine Bewirtung durch uns nicht ermöglicht werden kann, aufgrund der Auflagen 

Wir bitten um Verständnis, dass vor Ort keine Toiletten vorhanden sind da wir uns diesmal nur im Freien aufhalten. 

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen schon jetzt eine gute Anreise.

Viele Grüße und bleiben Sie Gesund.

Ihr Team der Landesgruppe Bayern