Keine Frühjahrsprüfungen bis zum 19. April 2020

https://www.jghv.de/index.php/238-pressemitteilung-zu-fruehjahrspruefungen-maerz-2020

  
Liebe GM-Freunde, 
Liebe Hundeführer/innen, 

aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf Corona und dem daraus resultierenden Katastrophenfall, welcher bei uns in Bayern ausgelöst wurde, ist jegliche Menschenansammlung untersagt, dass heißt auch unser VJP Übungstag und die VJP-Prüfungen in Niederbayern am 04.04. und im Raum Ingolstadt am 19.04. müssen abgesagt werden, siehe hierzu auch die Pressemitteilung des JGHV .

Der Verband Große Münsterländer e.V. als Zuchtverein wird wie alle anderen anerkannten als Zuchtvereine für Jagdgebrauchshunde gemeinsam eine Lösung mit dem JGHV erarbeiten, für den Fall, dass nach dem 19. April weiterhin keine Prüfungen durchgeführt werden können. Eine Verlängerung des Prüfungszeitraums über den 3.5.2020 hinaus, ist zum Schutz des Jungwildes jedoch schon ausgeschlossen worden.

Wir werden Euch auf dem laufenden Halten und über unseren Newsletter und unter Aktuelles berichten, sobald Lösungswege erarbeitet wurden. 

Bleibt Gesund und habt Freude mit Eurem GM,
Eure Landesgruppenleitung Bayern